Zylinderkopf nachziehen

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Zylinderkopf nachziehen

Beitragvon Thaitom » Montag 13. Mai 2024, 14:25

Hallo zusammen,
Habe bei meinem LT 28 DV Motor ,einen neuen Zylinderkopf ( AMC ),Spannschrauben und Dichtung eingebaut und bin seitdem 1500 Km gefahren.
Viktor Reinz sagt nach 1000 Km nachziehen,90Grad,sollte ich das so tun ?.
Was habt ihr für erfahrungen gemacht ,über einen Tip würde ich mich freuen. Danke
Thaitom
Thaitom
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 3. Mai 2011, 14:24
Fahrzeug: LT28 Bj.87 2,4 TD DV Selbstausbau WoMo

Re: Zylinderkopf nachziehen

Beitragvon andertheke » Montag 13. Mai 2024, 14:37

Zylinderkopfschrauben Nachziehen ist sinnvoll und beugt Undichtigkeit vor - aber nur mit vorgeschriebenem Drehmoment und nach Werksvorgabe!!!!!
(Ich meine mich zu erinnern, von innen nach außen - unbedingt nachschauen).
Benutzeravatar
andertheke
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2023, 07:45
Wohnort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: Sülzer 4x4 102PS 1989 Zwillingsbereifung Nospin

Re: Zylinderkopf nachziehen

Beitragvon Thaitom » Freitag 17. Mai 2024, 13:37

andertheke hat geschrieben:Zylinderkopfschrauben Nachziehen ist sinnvoll und beugt Undichtigkeit vor - aber nur mit vorgeschriebenem Drehmoment und nach Werksvorgabe!!!!!
(Ich meine mich zu erinnern, von innen nach außen - unbedingt nachschauen).

Danke für den Tip,dachte das die Spannschrauben mir das nachziehen ersparen würde.
Thaitom
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 3. Mai 2011, 14:24
Fahrzeug: LT28 Bj.87 2,4 TD DV Selbstausbau WoMo

Re: Zylinderkopf nachziehen

Beitragvon Thaitom » Freitag 17. Mai 2024, 13:49

Hallo Danke für den Tip , dachte ,das das nachziehen nicht nötig ist ,weil Spannschrauben verbaut wurden

gruß Thaitom
Thaitom
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 3. Mai 2011, 14:24
Fahrzeug: LT28 Bj.87 2,4 TD DV Selbstausbau WoMo


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 26 Gäste