Umbau Hinterachse von 86 in einen 88 LT möglich ?

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Umbau Hinterachse von 86 in einen 88 LT möglich ?

Beitragvon Pac J » Dienstag 10. Oktober 2023, 13:11

Hallo LT Freunde,

Ich bräuchte kurz einen Rat. Ist es möglich ohne all zu großen Aufwand eine 86 Hinterachse in einen 88 LT zu verbauen ? Was müsste mit übernommen werden ?
Oder ist das zu aufwendig ? Was sind genau die Unterschiede. Ich weis die haben eine Diagonalstrebe. Aber ist die an der Achse oder fehlt da eine Befestigung am Fahrzeug ?
Wenn das nur mit Aufwand geht kommt es in dem Fall nicht in Frage...

Für eine Aufklärung wäre ich dankbar. Habe leider nie die älteren LTs vor 87 in die Finger bekommen :grin:

Grüße,
Pascal
Pac J
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 15:12
Fahrzeug: LT 31 Womo '87 2.4D

Re: Umbau Hinterachse von 86 in einen 88 LT möglich ?

Beitragvon Frank aus MTK » Dienstag 10. Oktober 2023, 19:42

Hallo Pascal,

mein LT ist Baujahr 86 mit Diagonalstrebe und den als Bulleneiern bekannten Zusatzfedern.

Ab Baujahr bzw Modell 87 sind Diagonalstrebe und Zusatzfedern entfallen, dazu bekam der LT etwas längere Blattfedern und am Rahmen Ausbuchtungen nach oben für mehr Federweg.

Die Achsen bekamen auch eine wenige Millimeter breitere Spur, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Rein mechanisch ließe sich also eine alte Achse vermutlich auch im 88er LT verbauen.
Den Halter für Diagonalstrebe und die Teller für die Zusatzfedern könnte man ja entfernen bzw nicht benutzen.

Ich habe übrigens genau das gleiche Problem andersherum, wenn ich meine lange Turboachse verbauen wollte, müsste ich Halter für die Diagonalstrebe und Federteller "nachrüsten" an der Achse.
Weiß aber das so etwas schon gemacht wurde.
Gruß
Frank aus MTK
Frank aus MTK
 
Beiträge: 432
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 13:36

Re: Umbau Hinterachse von 86 in einen 88 LT möglich ?

Beitragvon Pac J » Mittwoch 11. Oktober 2023, 00:28

Hallo Frank,

Dann hätte ich dich auch gleich nochmal fragen können :grin:
Es geht sich hier nur um den Spender der langen Achse. Ich möchte/ muss den irgendwie noch fahren können... und da will ich natürlich keinen großen Aufwand betreiben. Ich habe aber eine gefunden, die schon dem neuen Aufbau entspricht, obwohl das Fahrzeug Bj. / Zulassung 86 ist. Deshalb war ich mir so unsicher. Für mich siehts so aus, als ob anscheinend schon LT's von Bj. 86 mit dem neuen Achsdesign unterwegs waren.

So wird es auf jeden Fall einfach passen und das zählt...

Danke für deine Hilfe. Ich halte dich mal auf dem Laufenden, aber das dauert alles noch bevor das läuft ;-)

Grüße,
Pascal
Pac J
 
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 15:12
Fahrzeug: LT 31 Womo '87 2.4D

Re: Umbau Hinterachse von 86 in einen 88 LT möglich ?

Beitragvon Frank aus MTK » Mittwoch 11. Oktober 2023, 14:18

Hallo Pascal,

ja die Achsen wurden 04/86 umgestellt
-ab Fgst.Nr.: 28-G-015892

Meiner ist "leider" in 02/86 gebaut, also gerade noch die alte Version...
Gruß
Frank aus MTK
Frank aus MTK
 
Beiträge: 432
Registriert: Donnerstag 4. November 2004, 13:36


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste