9.00x16

Hier geht es ausschließlich um den allradgetriebenen LT, mit dem man dort stecken bleiben kann, wo andere LTs erst gar nicht hinkommen :-)

9.00x16

Beitragvon andertheke » Montag 6. Mai 2024, 14:38

... falls jemand 9.00x16 fahren will ...
dazu gab's mal ne Unbedenklichkeitserklärung, die aber an Reifenfreifang geknüpft ist.
Benutzeravatar
andertheke
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2023, 07:45
Wohnort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: Sülzer 4x4 102PS 1989 Zwillingsbereifung Nospin

Re: 9.00x16

Beitragvon Solpat » Dienstag 7. Mai 2024, 08:54

... und die hast Du :?: :doppel_top:

Dann schick Sie mir doch bitte mal per PN Danke. :FREU: :FREU: :FREU:
LT 4x4 - Für alle Fälle Allrad ...
Benutzeravatar
Solpat
 
Beiträge: 172
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 12:09
Wohnort: in der Nähe von Baden-Baden
Fahrzeug: LT50 4x4, EZ 10/93, noch ACL, Alkovenabsetzkabine

Re: 9.00x16

Beitragvon rs17219 » Dienstag 7. Mai 2024, 13:55

...und ich schließ mich dem an :)
Grüße Robert
Benutzeravatar
rs17219
 
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 4. November 2010, 20:16
Wohnort: J - SHK - E - DA - GG - AP - EF - NMB - SÖM - KYF
Fahrzeug: LT40 Sülzer KLF

Re: 9.00x16

Beitragvon andertheke » Dienstag 7. Mai 2024, 20:14

Schickt mir bitte via pn eure eMail. Anders klappt das irgendwie nicht
Benutzeravatar
andertheke
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2023, 07:45
Wohnort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: Sülzer 4x4 102PS 1989 Zwillingsbereifung Nospin

Re: 9.00x16

Beitragvon andertheke » Mittwoch 8. Mai 2024, 11:09

:KRANK: Hallo Robert,

Hab dir's gemailt. Rest ist noch in Arbeit.

Faktisch läuft es auf eine Vergrößerung des Radkastens hinaus. Dies ist demnach bei allen Sülzern dadurch erfüllt, dass der Radkasten um 10cm nach hinten verlängert ist. Persönlich hatte ich noch die Erfahrung gemacht, dass der Reifen ggf am Lenkgestänge anschlägt ( ich hatte dies bei mir durch ein gerades Rohr mit schraubbaren Kugelköpfen ersetzt).

Anlässlich eines Unimogtreffens hatte ich mal den 20" Reifen vorn montiert. Passte genau in den Radkasten des Sülzer (lenken jedoch nicht möglich). Der Unimog hat den gleichen Lochkreis wie unsere 4x4.

Beste Grüße
Peter
Benutzeravatar
andertheke
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2023, 07:45
Wohnort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: Sülzer 4x4 102PS 1989 Zwillingsbereifung Nospin


Zurück zu LT-4x4 Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste