Wenn man einen Tower auf einen LT schraubt

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Wenn man einen Tower auf einen LT schraubt

Beitragvon LTower » Dienstag 30. April 2024, 21:25

Hallo zusammen,

nach längerer Suche nach einem Fahrzeug, das mehr Komfort bietet als ein Zelt habe ich recht spontan und zufällig ein eher ungewöhnliches Fahrzeug entdeckt. Ganz vermost und etwas zugewachsen stand er da, aber: So gut wie kein Rost, sehr gut konserviert und alles intakt, weiterhin nur 76000km auf der Uhr:

Bild

Bild

Nun stellt sich natürlich die Frage: Was ist das?
Nun, die schweizer Armee beschaffte Ende der 80er insgesamt 25 dieser Fahrzeuge auf Basis eines LT35 und setzte sie als
mobile Tower auf kleinen Flugplätzen ein. Spätestens der Blick in den Innenraum macht dies deutlich:

Bild

Verbaut ist der 2,4er DL-Motor, weiterhin verfügt er über Zwillingsbereifung sowie eine zuschaltbare Differentialsperre.
Für den Towerbetrieb war eine eigene 24V-Batterieanlage verbaut inklusive eines massiven Gleichrichters zum Laden und Betrieb mit Landstrom. Der Lautsprecher diente als „Mövenschreckanlage“, für den Komfort sorgten je nach Witterung eine 24V Benzinstandheizung oder eine Klimaanlage.

Mittlerweile ist er zugelassen und ist ausgeräumt. Bilder hierzu folgen!
LTower
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 9. April 2024, 09:15
Fahrzeug: LT35, DL, ex mobiler Tower, aktuell Camperumbau

Re: Wenn man einen Tower auf einen LT schraubt

Beitragvon maschine » Mittwoch 1. Mai 2024, 17:15

ja, schön...
das ist ja ne heiße kiste....
ganz selten sieht man mal welche die angeboten werden.
damit erregst du auf jeden fall aufsehen... und windwiederstand.
ich wünsche dir hier viel spass und erkenntnis.
gruß carsten
der wahnsinn hat viele gesichter...
Benutzeravatar
maschine
 
Beiträge: 158
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2014, 18:35
Wohnort: nördlich der elbe
Fahrzeug: LT 35 Kasten lang hoch acl / LT 28 1G ( icon )

Re: Wenn man einen Tower auf einen LT schraubt

Beitragvon LT40_SvenHedin » Mittwoch 1. Mai 2024, 17:26

Schick. Hast du nur links eine Schiebetür? Als Name fällt mir spontan Lima Tango ein :grin:
Grüße Hanno
Benutzeravatar
LT40_SvenHedin
 
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 17:03
Wohnort: Ulm
Fahrzeug: Sven Hedin im LT40 4x4 und DV, NP242 HD AMG

Re: Wenn man einen Tower auf einen LT schraubt

Beitragvon LTower » Freitag 24. Mai 2024, 18:30

maschine hat geschrieben:ja, schön...
das ist ja ne heiße kiste....
ganz selten sieht man mal welche die angeboten werden.
damit erregst du auf jeden fall aufsehen... und windwiederstand.
ich wünsche dir hier viel spass und erkenntnis.
gruß carsten


Einer von denen steht auch noch zum Verkauf, allerdings nicht fahrbereit.
Ja, die Leute schauen wie verrückt. :-D
Ich habe ja die Hoffnung, dass der cW-Wert zumindest halbwegs vergleichbar ist zu dem eines Campers mit Alkoven oder eines Lt mit Hochdach. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

LT40_SvenHedin hat geschrieben:Schick. Hast du nur links eine Schiebetür? Als Name fällt mir spontan Lima Tango ein :grin:
Grüße Hanno


Ja genau. Ich vermute mal, dass es ansonsten fast keine Linkslenker mit nur linker Tür gibt?
LTower
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 9. April 2024, 09:15
Fahrzeug: LT35, DL, ex mobiler Tower, aktuell Camperumbau


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste