Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon stitches » Montag 12. September 2022, 16:52

Moin zusammen,

ein LT Freund aus der FB Gruppe hat mich auf die Idee gebracht an meinem LT31 meine Trommelbremse hinten komplett durch eine von LT35 zu ersetzen. Eigentlicher Grund dafür ist leider die maximale Dringlichkeit des Bedarfs eines passenden Ankerblechs, welche ich leider trotz monatelanger Suche immer noch nicht habe. Ende Oktober steht ein halbes Jahr Auszeit in Spanien an. Langsam wird’s also knapp.

Die Ersatzteillage bei der 35er Bremse ist ja scheinbar ziemlich optimal (wenn auch unverschämt teuer), daher scheint das für mich der gangbarste Weg gerade.

Folgende Fragen stellen sich mir:

Gibts es weitere Menschen hier, die bestätigen können, dass die 35er Bremse wirklich auf die Steckachse vom 31 passt?

Soll Leute geben, die diesen Umbau auch ohne Ersatzteilnot vornehmen, weil höhere Bremskraft bzw. ausgelegt für höheres Gewicht. Gibt es Nachteile, die mir dadurch hinsichtlich der Bremskraftverteilung Hinterachse/Vorderachse entstehen können?

Was sollte ich generell beachten?


Danke für eure Hilfe im Voraus.

Liebst,
Stitches
stitches
 
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2020, 13:31
Fahrzeug: LT 31 D / WoMo

Re: Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon Manuel Strübing » Dienstag 13. September 2022, 09:55

Du kannst mir schon glauben dass das passt ;)

Es wird sich aber sich noch jemand finden der dir das bestätigt

Gruß

Manuel
Benutzeravatar
Manuel Strübing
 
Beiträge: 841
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 18:54
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT28 WoMo BJ'90 MABU Kabine mit Alkoven grün/weiß

Re: Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon Manuel Strübing » Dienstag 13. September 2022, 10:33

hier wird das thema auch im schwesterforum besprochen https://www.lt-forum.de/forum/messages/246246.htm
Benutzeravatar
Manuel Strübing
 
Beiträge: 841
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 18:54
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT28 WoMo BJ'90 MABU Kabine mit Alkoven grün/weiß

Re: Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon stitches » Mittwoch 14. September 2022, 12:28

Hey Manuel,

geht gar nicht drum, dass ich dir das nicht glaube.
Als jemand der selbst zu wenig Plan von solchen Sachen hat, hole ich mir aber immer gerne ne Zweitmeinung ein. Macht man bei anderen Dingen ja auch, egal ob Gitarrenkauf oder Arztmeinung, wa?
Versteh' das bitte nicht falsch.

Liebe Grüße,
stitches
stitches
 
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2020, 13:31
Fahrzeug: LT 31 D / WoMo

Re: Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon Manuel Strübing » Mittwoch 14. September 2022, 14:08

Alles gut. haste den Zwinker-Smiley ;) nicht gesehen?
Benutzeravatar
Manuel Strübing
 
Beiträge: 841
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 18:54
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT28 WoMo BJ'90 MABU Kabine mit Alkoven grün/weiß

Re: Trommelbremse vom LT35 auf Steckachse LT31?!?

Beitragvon LT-Harry » Mittwoch 14. September 2022, 17:05

Moin
OK zweite Meinung:

Passt

Gruß @Harry
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage (schreibe) aber nicht für das, was du denkst.
Benutzeravatar
LT-Harry
 
Beiträge: 838
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 09:46
Wohnort: Mittelfranken
Fahrzeug: LT35 DWG Karmann


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste