Wertgutachten

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Wertgutachten

Beitragvon LT Heinzle » Montag 1. November 2021, 17:17

20210919_184322_k.jpg
20210919_184322_k.jpg (62.56 KiB) 812-mal betrachtet
Moin,

wir haben vor 11 Jahren einen LT28 Westfalia für 9200 € gekauft. In den späten 80igern bin in oft mit LT's, die damals als Baustellenfahrzeug für ne Sanitärfirma im Einsatz waren, unterwegs gewesen, dass hat mich letztlich aus sentimentalen Gründen zu eben diesem bewegt.
Mittlerweile hat unser "Heinzle" ein H-Kennzeichen und der Prüfer meinte, dass der noch sehr gut sei. Also überlege ich aus versicherungsgründen mal ein Wertgutachten erstellen zu lassen.
Auf einem bekannten Internet-Gebrauchtwagen-Portal sind Preisevorstellungen, zu denen ich gerne mal Eure Meinung hören würde.

Unser LT ist EZ 1990, hat originale und nachweisbare 105.000km gelaufen und ist im Originalzustand ungeschweißt. Ist kein einziges Mal im Winter bewegt worden und stand immer im Trockenen, jedes Jahr bewegt und in VW Werkstatt nach Vorgaben gewartet worden (mittlerweile haben wir sogar eine gefunden, die alles wirklich gut macht).
Es funktioniert alles, ich hänge mal Bilder von diesem Jahr an wenn ich das hinkriege.

Nun die Frage..... wenn ich unseren Heinzle mit Angeboten vergleiche, würde ich deutlich über 20.000 landen. Ist das etwas, was im Wertgutachten rauskommen sollte?
Geht mir nur um die Versicherung, da er mit 5 anderen in einer Halle steht. Zu verkaufen ist er nicht.

In jedem Fall vielen Dank für Eure Meinung und viele Grüße vom Bodensee.
Gunnar
Dateianhänge
20210904_171933_k.jpg
20210904_171933_k.jpg (79.29 KiB) 809-mal betrachtet
20210919_184322_k.jpg
20210919_184322_k.jpg (62.56 KiB) 812-mal betrachtet
20211101_153903_k.jpg
20211101_153903_k.jpg (45.45 KiB) 812-mal betrachtet
Benutzeravatar
LT Heinzle
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 12:03
Fahrzeug: LT 28 Florida, 1S, EZ 06/1990

Re: Wertgutachten

Beitragvon Skoot » Dienstag 2. November 2021, 07:52

Hallo, so Bewertungen macht zB der TÜV. Ich würde mal möglichst viel Material zusammenstellen. Zum einen Anzeigen, die die momentanen Preise zeigen, zum anderen Prospekte die den Originalzustand belegen. Nachweise über Service und Laufleitung helfen auch, damit sich der Gutachter ein Bild machen kann.
Einen Wiederbeschaffungswert von über 20.000 halte ich für realistisch.
Remember the times when sex was safe and fuel was cheap
Benutzeravatar
Skoot
 
Beiträge: 540
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 21:59
Fahrzeug: LT 28 kurz und flach TD ehemalige Feuerwehr

Re: Wertgutachten

Beitragvon LT Heinzle » Dienstag 2. November 2021, 20:12

Hallo Skoot,

vielen Dank!!! Der Tipp mit den Anzeigen sammeln ist sehr gut, hätte ich jetzt garnicht dran gedacht. Und danke für die Einschätzung zum Wiederbeschaffungswert, wenn das unser Heinzle hört wird er wahrscheinlich rot :lol:

Viele Grüße,
Gunnar
Benutzeravatar
LT Heinzle
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 12:03
Fahrzeug: LT 28 Florida, 1S, EZ 06/1990

Re: Wertgutachten

Beitragvon Florida-Boy-Orange » Samstag 13. November 2021, 08:54

Moin Moin aus Hamburg,

Habt Ihr schon ein Wertgutachten erstellen lassen?

Ich habe für einen ähnlichen Preis wie Ihr einen LT Florida, Baujahr 95 mit inzwischen 230 TKM (bei Kauf 160) vor 10 Jahren erworben.

Vor 3 Jahren habe ich ein Wertgutachten machen lassen für meine Versicherung bzgl. Wiederbeschaffungswert bei einem Gutachter, der sich speziell auf Young- und Oldtimer konzentriert.

Er kam damals auf einen Wert von rd. 14 TEUR. Insofern finde ich die Werteinschätzung für Euren LT wie Skoot schon schreibt durchaus realistisch, zumal der ja auch noch wenig Laufleistung hat zum optisch jedenfalls erkennbaren guten Zustand .

Momentan lasse ich meinen LT lackieren und die Nähte aufarbeiten und dann werde ich wieder ein neues Gutachten anfertigen lassen.

In jedem Fall ist es gut einen Gutachter zu haben, der sich auf ältere Wagen versteht. ICh war jedenfalls zufrieden und habe gleich noch zwei andere Autos die alter als 20 bzw. 30 Jahre sind einwerfen lassen.

Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Florida-Boy-Orange
 
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 09:39
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 31 Florida, Bj. 95, ACL

Re: Wertgutachten

Beitragvon LT Heinzle » Sonntag 14. November 2021, 00:48

Moin Matthias,

nee, Wertgutachten habe ich nicht mehr machen lassen. Saison-Kennzeichen von 4 bis 10 :roll:
Mir kam der Gedanke zu spät, als ich für den Winter Batterie und Gas abgeklemmt habe.

Im Frühjahr werde ich das aber angehen und kann hier gerne berichten was dabei raus kam.
Vielen Dank jedenfalls auch für Deine Einschätzung!
Dann scheinen die Preise doch nicht so utopisch zu sein wie ich gedacht habe. Vom Wert will ich hier garnicht reden ;-)

Viele Grüße an die Alster,
Gunnar
Benutzeravatar
LT Heinzle
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 12:03
Fahrzeug: LT 28 Florida, 1S, EZ 06/1990


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste